FANDOM


SEGA Superstars Tennis
Sega Superstars Tennis Wii Cover.jpg
Entwickler: Sumo Digital
Publisher: Sega
Veröffentlichung: Japan.gif -
America.gif 18. März 2008
Europa.gif 17. März 2008
Genre: Sport
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Altersfreigabe: USK: 6
PEGI: 7+


SEGA Superstars Tennis ist ein Tennisspiel, welches für Wii, Nintendo DS, XBox 360 und die PlayStation 3 erschien. Es beinhaltet über 15 spielbare Charaktere des Sega-Universums, darunter Sonic the Hedgehog, Ulala von Space Channel 5, Amigo von Samba de Amigo und viele mehr.

Die Spiel-ModiBearbeiten

Planet SuperstarsBearbeiten

In Planet Superstars können über 100 Einzelspieler-Herausforderungen angenommen werden. Durch das Meistern verschiedenster Missionen werden nach und nach weitere Geheimnisse freigeschaltet wie z.B. Stages, Musikstücke und Charaktere. Zu den Herausforderungen gehören Turniere, Ballspiele und Spezial-Events.

Arcade-ModusBearbeiten

Turnier-ModusBearbeiten

Der Turnier-Modus erlaubt es dem Spieler gegen eine Reihe von Gegnern anzutreten, die jeweils durch Zufall ausgewählt werden. Auch die jeweiligen Plätze werden nach dem Zufallsprinzip ausgesucht.

Superstar-MovesBearbeiten

Unter jeder Spielfigur befindet sich eine Superstar-Stern-Anzeige. Diese wird bei jeder gelungenen Aktion nach und nach gefüllt. Sobald dieser Stern vollständig aufgeladen ist, kannst du in den Superstar-Modus wechseln! Jede Figur hat ihren eigenen Superstar-Status. In diesem Superstar-Modus läuft der Charakter schneller, schlägt den Ball härter oder setzt seine ganz eigene, besondere Spezialtechnik ein.


Charaktere und SpezialfähigkeitenBearbeiten

Charakter Superstar-Status
Sonic the Hedgehog Super Sonic: - Mithilfe der 7 Chaos Emeralds kann sich Sonic in Super Sonic verwandeln. Auf dem Platz wird er dann doppelt so schnell, und seine Schläge werden mit unvorhersagbarer Chaos-Energie aufgeladen, sodass Bälle mitten im Flug ihre Richtung ändern. Seine Schlagkraft ist dann so groß, dass jeder Gegner beim Return zurückgestoßen wird.
Shadow the Hedgehog Super Shadow: - Shadow kann Energie von den Chaos Emeralds absorbieren und den Tennisbällen Chaos Control verpassen, sodass Gegner, die den Ball zurückschlagen, auf eine zufällige Stelle auf dem Platz gebeamt werden. Außerdem bewegt sich Super Shadow schneller als normal.
Miles "Tails" Prower Tornado Twist: - Der fliegende Fuchs kann mit seiner Kraft Stürme auslösen. Return-Bälle bilden Tornados auf dem Platz. Gegner werden auch verwirrt, wenn sie den Ball zurückschlagen, denn die Wirbelstürme setzen sie einige Sekunden lang außer Gefecht.
Amy Rose Rosy Breeze: - Mit einem Kuss und einem Blinzeln aktiviert Amy ihren Superstar-Status. Ihre Returns nehmen die Form eines Herzen an und landen dann auf dem gegnerischen Feld. Amys Liebe sorgt dafür, dass sich die Gegner sehr langsam auf dem Platz umherbewegen.
Dr. Eggman Egg Spiker: - Mit dieser Kraft kann Dr. Eggman bei jedem Return den Gegner mit stachligen Bällen angreifen, wodurch jeder, der mit den Bällen zusammenstößt, auf die andere Seite des Netzes befördert wird.
Beat (aus Jet Set Radio) Up-Set Attack: - Beat sprüht im Superstar-Status, was das Zeug hält. Angefüllt mit cooler Musik düsen Return-Bälle auf die gegnerische Platzhälfte. Dann erscheint Combo und sprüht das Logo von Jet Set Radio auf den Boden. Und die Gegner schlittern herum und versuchen verzweifelt, die Extra-Distanz auszugleichen.
Gum (aus Jet Set Radio) Mischievous Girl: - Wenn Gum bei aktivem Superstar-Status Jet Set Radio hört, spürt sie den Rhythmus und die Bälle bewegen sich, die sie schlägt, im Zickzack-Kurs um ihre Gegner herum. Wenn sie einen Ball zurückschlägt, kann sie außerdem die Polizei rufen, um das Treiben auf dem gegnerischen Feld zu stoppen. Wer zu langsam ist, wird von den Polizisten mit deren Schlagstöcken angegriffen.
Ulala (aus Space Channel 5) Swinging Report: - Ulala bringt ihre Gegner nach Funkytown, indem sie bei jedem Return tanzende Morolianer auf den Platz schickt. Jede Figur, die in Kontakt mit den schrägen Aliens kommt, wird gezwungen, völlig unkontrolliert zu tanzen. Wenn sie ihr Spezial-Nachrichten-Outfit anzieht, fliegen ihre Bälle in alle Himmelsrichtungen.
Pudding (aus Space Channel 5) Rocking Report Show: - Pudding tanzt wild, wenn ihr Superstar-Status aktiv ist, und erhält einen enormen Energieschub. Wenn sie den Ball schlägt, fliegt er in ungeahnte Richtungen und bringt den Gegner aus dem Konzept. Beim Zurückschlagen des Balls wird der Gegner zurückgeworfen.
Amigo Bamboleo de Maracas: - In diesem Zustand wird Amigo unglaublich fröhlich, sodass er unbedingt feiern muss! Dann gurkt der Ball in einer seltsamen Flugbahn durch die Luft und verwirrt den Gegner, und der Platz füllt sich mit tanzenden Maracas, sodass der Return-Schlag erschwert wird. Amigo gibt den Rhythmus des Spiels an!
NiGHTS Pian Power: - NiGHTS ruft seine treuen Freunde aus Nightopia herbei und lädt den Ball auf. Jeder Gegner, der einen Ball zurückschlägt, wird dann auf eine zufällige Stelle auf dem Platz gebeamt. Außerdem führen die Bälle Paraloops aus, um die Kontrahenten noch mehr zu verwirren.
Reala Maren Magic: - Mithilfe von Hofnarrentricks kann Reala den Return-Ball verfluchen und dafür sorgen, dass er sich spiralförmig in verschiedene Richtungen bewegt. Wenn der Gegner versucht, den Ball zurückzuschlagen, wird er verwirrt.
AiAi (aus Super Monkey Ball) Banana Blitz: - Mit dieser Fähigkeit bekommt AiAi die Chance, etwas mit all den Bananenschalen zu machen, die er im Lauf der Jahre angesammelt hat, indem er sie auf dem gegnerischen Feld deponiert! Bananen, die am zurückgeschlagenen Ball kleben, werden am Boden abgelegt. Auf diese Weise entsteht eine ziemlich rutschige Fläche, die für Gegner gefährlich werden kann.
MeeMee (aus Super Monkey Ball) Ball Pool: - Wenn MeeMee ihren Superstar-Status aktiviert, ruft sie Affenbälle herbei, die auf die gegnerische Seite des Platzes rollen. Die Bälle setzen Gegner außer Gefecht, und MeeMees Return-Bälle nehmen die Form einer Blume an, ehe sie auf dem gegnerischen Platz landen.
Alex Kidd Janken Jam: - ?
Gilius Thunderhead (aus Golden Axe) Golden Axe: – ?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki