FANDOM


Knuckles in Sonic the Hedgehog 2
Knuckles in Sonic2 Screen.png

Knuckles in Sonic the Hedgehog 2 ist ein spezieller Spielemodus, der es ermöglicht als Knuckles the Echidna die Handlung aus Sonic the Hedgehog 2 (16 Bit) nachzuspielen. Dazu mussten damals die Spielemodule von Sonic 2 und Sonic & Knuckles miteinander verbunden werden, um dieses Spiel freizuschalten.

Diese, vorher erwähnten, Spiele sind ebenfalls als Download-Titel für diverse Next-Gen-Konsolen (WiiWare, XBox Live Arcade usw.) verfügbar. Sobald man sich Sonic 2 und Sonic & Knuckles heruntergeladen hat, ist Knuckles in Sonic the Hedgehog 2 automatisch spielbar.

UnterschiedeBearbeiten

Mithilfe von Knuckles Flug-und Kletterkünsten ist es möglich, die Welt aus Sonic 2 neu zu erkunden und so neue, bisher unbekannte, Stellen im Spiel zu entdecken, die von Sonic oder Tails nicht erreicht werden konnten. Die Handlung bleibt jedoch die selbe. Knuckles muss verhindern, dass Dr. Eggman in den Besitz der Chaos-Smaragde gelangt und seine ultimative Waffe, das Death Egg, fertigstellt.

Ein weiterer Unterschied ist, das Knuckles, nachdem er eine Spezial-Ebene absolviert hat, all seine gesammelten Ringe behält. Im Original wurde der Ring-Zähler von Sonic und Tails immer auf 0 Ringe zurückgesetzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki