FANDOM


Sign warning
Dieser Abschnitt wird gerade von jemandem bearbeitet. Deswegen solltest du nicht diesen Abschnitt verändern.

In dieser Auflistung werden alle Entwicklerstudios SEGAs aufgelistet, die entweder dem SEGA-Konzern gehören oder in einer Partnerschaft mit jenem Unternehmen ein Videospiel kreiert haben.

AbkürzungenBearbeiten

Name Abkürzung
Consumer CS
Amusement Machine AM
Research and Development R&D

AuflistungBearbeiten

1983–1990Bearbeiten

ArcadeBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Videospieltitel
Sega R&D1 Rikiya Nakagawa
Makoto Uchida
Sega R&D2 Yu Suzuki

Customer Development-AbteilungenBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Videospieltitel
Sega CD Mamoru Shigeta
Minoru Kanari

1990–1999Bearbeiten

Arcade Development-AbteilungenBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Mitglieder aus Videospieltitel
Sega AM1 Sega R&D1 Rikiya Nakagawa
Sega AM2 Sega R&D2 Yu Suzuki
Sega AM3 Neu Hisao Oguchi
Sega AM4 R&D Neu Toshihiro Nagoshi
Sega AM5 R&D Neu Tetsuya Mizuguchi

Consumer Development-AbteilungenBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Mitglieder aus Videospieltitel
Sega CD Sega CD Makoto Oshitani
Sega CS1/AM6 R&D Sega CD Noriyoshi Oba
Sega CS2/AM7 R&D Sega CD Noriyoshi Oba
Sonic Team (Sega CS3/Sega AM8 R&D) Sega CD Yuji Naka

1999–2004Bearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Mitglieder aus Videospieltitel
WOW Entertainment Sega AM1 R&D R&D Rikiya Nakagawa
Sega AM2 - Yu Suzuki
Hitmaker Sega AM3 R&D Mie Kumagai
Amusement Vision Sega AM4 R&D Toshihiro Nagoshi
Sega Rosso Sega AM5 R&D Kenji Sasaki
Smilebit Sega AM6 R&D Shun Arai
Overworks Sega AM7 R&D Noriyoshi Oba
Sonic Team - Yuji Naka
Sonc Team USA Sonic Team Takashi Iizuka
United Game Artists AM5 + AM6 + AM8 Tetsuya Mizuguchi
Wave Master Neu Yukifimi Makino

2005–2009Bearbeiten

Global Entertainment-AbteilungenBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Mitglieder aus Videospieltitel
GE1 R&D Sonic Team + United Game Artists Akinori Nishiyama, Takao Miyoshi
GE2 R&D Overworks Akira Nishino
Sega Studio USA Sonic Team USA Takashi Iizuka

New Entertainment divisionBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Mitglieder aus Videospieltitel
NE R&D Amusement Vision + Smilebit Toshihiro Nagoshi
Sports R&D Amusement Vision + Smilebit Takaya Segawa

Arcade development divisionBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Mitglieder aus Videospieltitel! Videospieltitel
Sega AM1 WOW Entertainment Yasuhiro Nishiyama
SEGA AM2 Sega-AM2 Hiroshi Kataoka
Sega AM3 Hitmaker Mie Kumagai
Family Entertainment R&D Neu Hiroshi Uemera

2009–HeuteBearbeiten

Consumer Sevelopment-AbteilungenBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Mitglieder aus Videospieltitel
CS1 R&D NE R&D + Sports R&D Toshihiro Nagoshi
CS2 R&D GE1 R&D + Sega Studio USA + Sports R&D Takashi Iizuka, Osamu Ohashi
CS3 R&D GE2 R&D Akira Nishino
Online R&D GE1 R&D Takaya Segawa

Arcade development divisionBearbeiten

Abteilungen unter Leitung von Mitglieder aus Videospieltitel
Sega AM1 AM1 + AM3 Yasuhiro Nishiyama
SEGA AM2 AM2 + AM3 Hiroshi Kataoka

Mobile Development-AbteilungenBearbeiten

Abteilungen Jahr des Kaufs / der Gründung Mitglieder aus Videospieltitel
Sega Networks Sega of Japan 2012
    • Kingdom Conquest (2010)
    • Kingdom Conquest II (2012)
    • Alexandria Bloodshow (2011)
    • Samurai Bloodshow (2012)
    • Demon Tribe (2013
    • Dragon Coins (2014)
    • Go Dance (2014)
    • Chain Chronicles (2014)
Hardlight Studio Sega Europe 2012
Demiurge Studios Sega of America 2015
Ignited Artists Sega of America 2014

Erworbene/gegründete StudiosBearbeiten

Abteilungen Jahr des Kaufs / der Gründung Mitglieder aus Videospieltitel
STI Sega of America 1990
SegaSoft Sega of America 1995 (aufgelöst)
Visual Concepts Sega of America 1999 (aufgelöst)
No Cliché Sega Europe 1999 (aufgelöst)
Sega Studios Australia 2006 (aufgelöst) Sega Europe
The Creative Assembly Sega Europe 2005
Sports Interactive Sega Europe 2006
Three Rings Design Sega of America 2011
Relic Entertainment Sega of America 2013
Atlus Sega Holdings 2013
Amplitude Studios Sega Europe 2016

Unter Vertrag genommene PartnerBearbeiten

JapanischBearbeiten

Studio Videospieltitel
Alfa System
Ancient
Arc System Works
Aspect Co.
Chime
Chunsoft
Climax Entertainment
Compile
Coreland
Crypton Future Media
D3 Publisher
Dimps
Flight-Plan
French Bread
From Software
Game Freak
Genki
Givro
Imageepoch
J Force
M2
Media.Vision
Microcabin
Neverland
PlatinumGames
Prope
Shade
RED Entertainment
Sonic! Software Planning
Studio Forefront
Syn Sophia
System Sacom
Tabot Inc.
Technosoft
Vic Tokai
Treasure
Tri-Ace
Vivarium Inc.
Westone Bit Entertainment

WestlichBearbeiten

Studio Videospieltitel
Access Games
Amuze
Appaloosa Interactive
Arkedo Studio
Avalanche Studios
Backbone Entertainment
Big Red Button Entertainment
Bizarre Creations
BlueSky Software
Christian Whitehead
Double Fine Productions
EA Black Box
Gearbox Software
Griptonite Games
Infogrames
Kuju Entertainment
Monolith Productions
Obsidian Entertainment
Petroglyph Games
Planet Moon Studios
PlaySport Games
Pseudo Interactive
Realtime Associates
Sanzaru Games
Shiny Entertainment
Sumo Digital
ToeJam & Earl Productions
Totally Games
Traveller's Tales
Visual Concepts
Zono Incorporated

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.